Blog

12. Juli 2015

Studie von WWF und Lichtblick zu den fünf „Megatrends der globalen Energiewende“

Der WWF (World Wide Fund for Nature) und der Naturstromversorger Lichtblick machen in einer gemeinsamen Studie fünf Megatrends der globalen Energiewende aus. Die wirkliche Energiewende nach einer Pionierzeit unter der Führung Europas hat nun auch global eingesetzt.

http://www.energiewendebeschleunigen.de/fileadmin/fm-wwf/lichtblick/Megatrends-der-globalen-Energiewende.pdf

Die fünf Megatrends einer globalen Energiewende unterfüttern WWF und Lichtblick mit beeindruckenden Daten:

1. Das Ende der fossilen Ära der Energienutzung ist eingeläutet.
2. Die Energiezukunft hat schon begonnen.
3. Die Energiezukunft ist erneuerbar.
4. Die Energiezukunft ist dezentral.
5. Die Energiezukunft ist digital

Mit vielen Diagrammen, Grafiken oder Tabellen liefern die beiden Partner reichlich Statistik. Der Mensch hat demgemäß bereits 2013 weltweit mehr Stromerzeugungskapazitäten aus Erneuerbarer Energien gebaut, als solche zur Nutzung fossiler Brennstoffe einschließlich Atomkraft (siehe dazu unser Beitrag vom 11. April 2015).  Der Kohleverbrauch beim Spitzen-Treibhausgasverursacher China ist 2014 erstmals zurückgegangen. Außerdem gibt es mittlerweile eine weltweite Bewegung großer Investoren, die ihr Kapital aus fossiler Energienutzung herausziehen (siehe dazu unser Beitrag vom 24. Mai 2015) und es in die Nutzung der Erneuerbaren verschieben.

PV dürfte bald die kostengünstigste Stromerzeugungsform weltweit sein, da sich mittlerweile sogar große Informationstechnologie-Unternehmen für die Energiewende engagieren und den großen Energieversorgen Konkurrenz machen, da die neue Energieversorgung zunehmend mit digitaler Steuerung und Vermarktung flexibilisiert werden muss. Eine Entwicklung die den Druck für die Energiewende tatsächlich verstärken dürfte. Die Preise für PV sind in Deutschland bei Investitionen und Erzeugungskosten in den vergangenen Jahren um mehr als 80 Prozent gefallen.

 

Allgemein
About Dirk Volkmann

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.