Blog

27. März 2015

Qualitätsmängel bei vielen PV-Großanlagen

Wir haben 2011 und 2012 verschiedene Unternehmen der PV-Branche im Bereich Operation und Maintenance (O&M) beraten. Leider sind viele Anlagen in Deutschland schlecht geplant, schlecht gebaut und schlecht gewartet.

http://www.pv-magazine.de/archiv/artikel/beitrag/schwere-mngel-bei-vielen-pv-groanlagen_100012369/

Gute Wartung führt zu Mehrertrag, dies setzt allerdings voraus, dass die Anlagen mängelfrei geplant und gebaut wurden, vor allem aber dass Qualitätskomponenten eingesetzt wurden.

  • Eine Auswertung des TÜV Rheinland der Inspektionsergebnisse an 125 Großanlagen ergab, daß
    20 % der Anlagen schwere Mängel mit unmittelbarem Handlungsbedarf aufweisen (Anlage speist nicht ein oder die Anlage darf nicht einspeisen)
  • 10 % der Anlagen mit einer großen Fehlerhäufigkeit, davon 1/4 Modulfehler

 

Allgemein
About Dirk Volkmann

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.