Blog

20. April 2015

Perú bleibt auf dem Wachstumspfad bei gleichzeitiger Reduzierung der Armut

Die peruanische Volkswirtschaft ist in den letzten 10 Jahren um durchschnittlich 6% gewachsen (zwischen 2002 und 2010 insgesamt 73,2%, Platz 8 im weltweiten Vergleich). Im Vergleich zu anderen Ländern in Lateinamerika wie Venezuela, Brasilien oder Argentinien vor allem sehr gleichmäßig und auf hohem Niveau. Nach Meinung von The Economist wird die Volkswirtschaft in den nächsten 5 Jahren um jeweils weitere 5,8%/Jahr wachsen. Vor Chile, Kolumbien und Mexiko (die 4 Länder bilden gemeinsam die Alianza del Pacifico).

http://latina-press.com/news/198555-weltbank-entwicklung-von-peru-ist-spektakulaer/

Gemäß ‚Doing Business 2014‘ der Weltbank-Gruppe ist das Anbahnen von Geschäften, Gründen von Niederlassungen und Tochtergesellschaften in Perú so einfach wie in vielen europäischen Ländern:

http://www.doingbusiness.org/data/exploreeconomies/peru/

Wir sind seit über 30 Jahren in Perú tätig und unterstützen Klienten bei der Internationalisierung und dem Aufbau von Geschäftskontakten. In Deutschland und vor Ort mit Personal auf Zeit (interimistisch).

Allgemein
About Dirk Volkmann

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.