Blog

14. April 2015

Perspektiven von Biogas und Biomethan

Die Herstellung von Biogas, die entsprechende Aufbereitung über eine Wäsche oder PSA (Druckwechseladsoption) und die Einspeisung in das Erdgasnetz ist mittlerweile etablierter Standard. Deutschland ist weiterhin führend in Sachen Kapazitäten und Technologien. Die EEG-Reform des Jahres 2014 hat den weiteren Zubau jedoch abgebremst. Durch das DBFZ (Deutsches Biomasse Forschungszentrum in Leipzig) wurden kürzlich die Ergebnisse des Forschungsprojektes „Perspektiven der Biogaseinspeisung und instrumentelle Weiterentwicklung des Förderrahmens“ veröffentlicht.

https://www.dbfz.de/forschung/projektberichte/details/article/perspektiven-biomethan.html

Wir haben als Interim-Vorstand der Muttergesellschaft das Vorgängerinstitut Institut für Energetik und Umwelt gGmbH in Leipzig von 2006 – 2008 als Beteiligung geführt und den Verkauf an das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) verhandelt und die Umwandlung in DBFZ begleitet.

Allgemein
About Dirk Volkmann

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.