Blog

10. April 2015

Dürfen Berater auch umsetzen und Interim-Manager auch beraten?

Ein interessante Frage die im neuesten Newsletter der HR Consultants diskutiert wird.

http://www.hr-consultants.de/uploads/news/HRC_Newsletter_Februar2015.pdf

Dies ist kein reines HR-Thema, also für jeden Interim Manager bzw. dessen Kunden von Interesse.

Aus eigener Ansicht und dem Hintergrund der eigenen Beratungstätigkeit können wir nur bestätigen, dass Beraterkonzepte vielfach in den Schubladen verschwinden, weil das Unternehmen nicht in der Lage ist die Analysen und Lösungsvorschläge nachhaltig in den Unternehmensalltag zu überführen oder die Maßnahmen schlichtweg zu unbequem sind. Ein mit entsprechenden Vollmachten ausgestatteter Interim-Manager setzt gemäß Auftrag um, auch wenn es manchmal wehtut.

 

Allgemein
About Dirk Volkmann

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.